Schulprofil

Die  NMS 10 – früher Hauptschule 10 –  wird seit dem Schuljahr 1979/80 als  Ganztagsschule geführt. Wir bieten Ihrem Kind Betreuung von 7:45 bis 16:05, wobei sich Unterrichts- und Freizeitphasen über den Tag verteilt abwechseln. Dieses in Klagenfurt einzigartige Modell garantiert unseren SchülerInnen einen stressfreien Tagesablauf, wobei am Nachmittag verstärkt Workshops und Neigungsgruppen angeboten werden. Die Lernbetreuung erfolgt unter fachlich kompetenter Führung, dadurch können Lerndefizite besser aufgeholt werden.

Ab der 3. Klasse werden folgende Schwerpunkte im Ausmaß von 6 Wochenstunden angeboten:
Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt, sportlicher Schwerpunkt, sprachlicher Schwerpunkt, musisch-kreativer Schwerpunkt mit Instrumentalunterricht und lebenspraktischer Schwerpunkt in den Bereichen Ernährung und Haushalt, Werken, Gartenbau und gesunde Ernährung.

Seit 1997 gibt es bei uns auch den Schwerpunkt Montessori-Pädagogik. Ziel dabei ist, die SchülerInnen zu selbständigem Arbeiten hinzuführen, ganz nach Maria Montessoris Motto: „Hilf mir, es selbst zu tun.“
Die SchülerInnen dieses Zweiges haben ebenfalls die Möglichkeit die Nachmittagsbetreuung in Anspruch zu nehmen.

– sozial gestaffelte Betreuungsbeiträge
– Mittagessen von der Küche Seher
– 12.000 m² Freizeitgelände mit Sport- und Spielgeräten
– Lese- und Lernförderung in Kleingruppen

http://www.nms10-klagenfurt.at/wp-content/uploads/2015/10/Schulsozialarbeit-Homepage-NMS10-Sept.2015.docx

Auskünfte und Anmeldung montags bis freitags von 07.45 bis 13.00 Uhr in der Direktion der NMS 10
bei Fr. Ricarda Stadtmann.

So erreichen Sie uns:
TEL: 0463/537 5474
FAX:  0463/537 6358

Mail: direktion@nms-klagenfurt10.ksn.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.